Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender
Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Das Tapfere Schneiderlein

20.06.2017 um 16:00 Uhr
Bad Hersfelder Festspiele
Theater
Theaterzelt Bad Hersfeld

Märchen nach den Brüdern Grimm - Inszenierung Fransika Reichenbacher

Theaterzelt vor der Stiftsruine Premiere: 13. Juni 2017/ 16:00 Uhr „Aber es waren doch nur Fliegen“, sagte das tapfere Schneiderlein. Seine Gefährtin, mit der er schon länger unterwegs war, zuckte mit den Achseln: „Aber das weiß doch keiner. Und es waren sieben. Sieben auf einen Streich. Hab‘ keine Angst, Du wirst schon sehen.“ Mit sieben Fliegen die Riesen bezwingen und ein ganzes Königreich gewinnen - wie ist das möglich? Es hat einfach keiner genauer nachgefragt. Das tapfere Schneiderlein ist eine Geschichte über Täuschung und die Frage von Schein und Sein. Ein Märchen über die Macht der Vorstellung und wie am Ende einer sich neu erfindet, weil alle etwas anderes in ihm gesehen haben. Vielleicht lebte das tapfere Schneiderlein sogar wirklich in Bad Hersfeld und seine Schneiderwerkstatt war in einem der kleinen Fachwerkhäuser in einer Gasse der verwinkelten Altstadt, gleich hinter der Stiftsruine. Im späten Mittelalter waren die Weber und Tuchmacher die führenden Zünfte in Hersfeld und diese Webereien bildeten die Grundlage für die blühende Textilwirtschaft der Stadt Hersfeld bis ins 19. Jahrhundert hinein. Bad Hersfeld - als einer der Orte der sogenannten "Grimmheimat Nordhessen" - könnte also gut die Heimat des tapferen Schneiderleins gewesen sein. Wissenschaftlich belegen lässt sich das allerdings nicht. Die Märchen der Brüder Grimm sind nicht an einen bestimmten Ort oder an eine Landschaft gebunden, denn sie erzählen allgemeingültig über das, was Menschen bewegt, berührt, beflügelt und antreibt. Das tapfere Schneiderlein wird im Theaterzelt vor der Stiftsruine gespielt. So dass die Kinder auch in 2017 mittendrin im Festspielgeschehen sind. Es gibt Vorstellungen am Vormittag und am Nachmittag.