Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender
Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Mangos für Kinderrechte

20.09.2017 um 19:30 Uhr
Weltladen Alsfeld e. V.
Vortrag
Bistro Bistrinna Alsfeld

Wie Fairer Handel ausbeuterische Kinderarbeit bekämpft

Auch heute noch ist Kinderarbeit ein weltweites Problem, wie Beispiele aus Asien (u.a. Grabsteinproduktion in Indien), Afrika (u.a. Kakaoernte in der Elfenbeinküste) und Lateinamerika (u.a. Anbau und Ernte von Kaffee) zeigen.
Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche (16. – 23. September) greift der Weltladen Alsfeld dieses Thema auf und möchte Wege aufzeigen, wie man der ausbeuterischen Kinderarbeit entgegenwirken kann. Dazu veranstaltet der Verein am Mi., 20. 9. um 19.30 Uhr einen Informationsabend im Bistro „Bistrinna“ in der Untergasse 12, unweit des Ladengeschäfts des Weltladens.
In einem Vortrag von Heidi Georg und Gerd Heylmann wird auf die Kinderarbeit im Allgemeinen eingegangen und die Kinderhilfsorganisation „Preda“ vorgestellt, die auf den Philippinen agiert und ihre Arbeit zum Teil mit Hilfe von fair gehandelten Mango-Produkten finanziert. Zwei Kurzfilme über „Preda“ und eine Verkostung der im Weltladen erhältlichen, fair gehandelten Mango-Produkte runden den Abend ab.
„In der fairen Woche dreht sich im Weltladen Alsfeld alles um Mango. Für jeden Einkauf gibt es einen Gutschein für eine Kugel faires Mango-Eis in der Eisdiele Gelateria Da Antonio in der Untergasse. Außerdem bieten wir den Kunden Mango-Lassi (Trinkjoghurt mit Mango) zur Verkostung an“, ergänzt Weltladen-Mitarbeiter Gerd Heylmann.