Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender
Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Zwei Zimmer, Küche: Staat! - Ab heute wird zurückregiert

17.03.2018 um 20:00 Uhr
Kabarett-Theater DISTEL
Comedy/ Kabarett
Schlosstheater Fulda

Buch: Thomas Lienenlu¨ke
Regie: Dominik Paetzholdt
Es spielen: Dagmar Jaeger, Michael Nitzel, Ru¨diger Rudolph
Musik: Matthias Felix Lauschus, Fred Symann
Ausstattung: Hannah Hamburger
Choreografie: Regina Weber

Zwei Zimmer, Küche: Staat! spielt in einer kleinen Zweizimmerwohnung, in der Margie, bald im Rentenalter, mit ihrem 44-jährigen Sohn, der sich von Praktikum zu Praktikum hangelt, lebt. Weil das Geld nicht reicht, haben sie noch einen Untermieter aufgenommen, der ist zwar ein sympathischer Hochstapler, fliegt aber mit seinen erfundenen Karrieren immer wieder auf.

Die Drei leben trotzdem friedlich zusammen, wenn nur die böse Welt da draußen nicht wäre: Ein Immobilienspekulant meldet Eigenbedarf an und setzt sie vor die Tür, ein Reichsbürger droht mit Einmarsch und auch die Polizei steht dauernd wegen irgendetwas auf der Matte. Als Margie dann auch noch ihren Rentenbescheid bekommt, ist ihr klar, in Deutschland wird das nix mehr. Zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben. Aber natürlich ist ihr Untermieter um keine verrückte Idee verlegen. Und so gründen die zu allem entschlossenen Helden mitten in Deutschland ihren eigenen Staat.

Eben war Margie noch auf der Verliererseite – jetzt ist sie Kanzlerin, ihr Sohn Verteidigungs- und Innenminister und im Wohnzimmer hängt die eigene Flagge.

Thomas Lienenlüke: „Ein großer anarchistischer Spaß rund um den Irrwitz aktueller Politik mit einem satirischen Augenzwinkern an das Publikum: Zeige denen da oben, dass es Dich gibt! Denn sonst leben andere dein Leben."